Kinderkliniken Prinzessin Margret


Am 9. Juni wurde durch die hessische Sozialministerin Silke Lautenschläger der Neubau der Darmstädter Kinderkliniken Prinzessin Margaret eröffnet. Der Neubau schließt sich zwischen Dieburger Straße und Mathildenhöhe an das Alice-Hospital an. Das von der  Architektengemeinschaft Fritsch und Lang geplante Gebäude hat die Form einer vierblättrigen Blume. In dem weich geschwungenen Bau mit hellen Glasfassaden werden die kleinen Patienten im Rahmen ihrer Familie ganzheitlich versorgt.

Das Vermessungsbüro Müller hat im Auftrag der Baufirma Leonard Weiss sämtliche baubegeleitenden Messungen durchgeführt. Zuvor haben wir im Namen des Bauherren die Unterlagen für den Bauantrag erstellt und die Projektabsteckung nach § 65 HBO vorgenommen.

Sicht auf die Baustelle von Westen, 08.07.2004

 

NutzungsbedingungenImpressum